Fahrzeuge & Standort

Fahrzeuge

Rettungswagen "Typ C"

  • Pax Notfallrucksack Erwachsen+Kind

  • Lifepak15 (Defibrillator/Monitor)

  • Weinmann Medumat Transport (Beatmungsgerät)

  • Weinmann Accuvac Pro (Absaugpumpe)

  • Fresenius Pilot C (Spritzenpumpe)

  • Fahrtrage Stryker M1/Power Load/Power ProXT

  • Schnitzler Vakuummatratze

  • Ferno Schaufeltrage

  • Laerdal Spineboard

Krankentransportwagen (KTW TypA2/B)

  • Pax Notfallrucksack Erwachsen+Kind

  • Schiller Touch 7 (Defibrillator/Monitor)

  • Weinmann Medumat Standard (Beatmungsgerät) – ausschließlich KTW TypB

  • Weinmann Accuvac Pro (Absaugpumpe)

  • Fahrtrage Stryker M1

  • Tragestuhl Stollenwerk

  • Schnitzler Vakuummatratze

Betreuter Fahrdienst (BTW)

  • Pax Notfallrucksack Erwachsen

  • AED Lifepak 1000 (Defibrillator/Monitor)

  • Fahrtrage Stryker M1

  • Tragestuhl Stollenwerk

Sonstige Fahrzeuge

Standorte

Rettungswache Freyung

Anschrift:
Bannholz 14
94078 Freyung

Im Jahr 2006 wurde die Hauptwache nochmals erweitert. Es wurde ein Trakt angebaut mit größeren Wachräumen, über denen sich die Krankentransportleitstelle befindet. Ein weiterer Anbau vergrößerte den Bürobereich, so dass die Verwaltung nicht mehr so beengt ist und es nun einen Besprechungsraum gibt.

Rettungswache Schöllnach

Die Rettungswache in Schöllnach wurde im Jahr 2021 bezogen. Ihren Platz findet diese in zentraler Lage mit direkter Anbindung in alle Richtungen sowie an die vielbefahrene BAB A3. Strategisch liegt sie sehr günstig.

Rettungswache Hutthurm

Die Rettungswache in Hutthurm wurde im Jahr 2019 bezogen. Ihren Platz findet diese in zentraler Lage mit direkter Anbindung an die Bundesstraße (B12). Strategisch liegt sie sehr günstig.

Hutthurm ist ein aufstrebender Ort an der vielbefahrenen B 12 von Passau Richtung Tschechien. Hier mündet der Autobahnzubringer zur BAB A3 Ausfahrt Aicha vorm Wald in die B 12. Durch die verkehrsgünstige Lage siedeln sich viele Industriebetriebe an.

Wache Aidenbach

Wache St.Marienkirchen

Fahrdienst des ärztlichen Bereitschaftsdienstes

 

Weitere Standorte im „Fahrdienst des ärztlichen Bereitschaftsdienstes“ befinden sich in:

  • Vilshofen an der Donau
  • Neuhaus am Inn
  • Rotthalmünster
  • Eggenfelden
  • Pfarrkirchen
  • Deggendorf
  • Plattling
  • Regen
  • Zwiesel

Rettungswache Passau

Die Rettungswache Passau wurde im Jahr 2003 erbaut und bezogen. Zuvor war die Wache in einer ehemaligen Werkstatt in Grubweg untergebracht. Der Standort ist ideal, da es möglich ist, kreuzungsfrei in beide Richtungen der viel befahrenen B12 einzufahren.

Als letzter Standort der deutschen „Stadler-Niederlassungen“ konnte auch hier eine eigene Immobilie bezogen werden.

Wache Bad Griesbach